Jeder Bookmark (Tweet us ;) ) unterstützt das Weihnachtsforum (um z.B. neue Weihnachtsfans in die Weihnachtscommunity bekommen):
Add weihnachten-forum.de to your yigg account Add weihnachten-forum.de to your digg account Add weihnachten-forum.de to your blinklist account Follow Weihnachten-Forum.de on Twitter
RDF / XML / RSS Weihnachten Forum RSS Feed
 
Forum rund um Weihnachten (Gedichte, Geschenkideen, Bastelvorlagen, Weihnachtslieder, etc.) Weihnachten-Forum.de
Forum rund um Weihnachten (Weihnachtsgedichte, Geschenkideen, Bastelvorlagen, Weihnachtslieder, etc.)
 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


 

 Fakten über Weihnachten - schon gewusst? 
Der 25. Dezember ist ursprünglich (also schon seit lange vor der Geburt Jesu) eigentlich der "Tag des Lichts". An diesem Tag ehrten die Ägypter, Griechen, Römer, Syrer und Perser die Geburt ihres Licht- und Sonnengottes. Deshalb gab es auch zur Zeit des Christentums noch heimliche Opferfeiern an diesem tag, weil die "neuen Christen" die Erinnerungen nicht einfach abschütteln konnten. Später wurde dann der 25. Dezember zu "Weihnachten" - also im Prinzip eine Mischung aus heidnischem und christlichem Glauben - ein wunderbarer Kompromiss finden wir...


Suche im Weihnachtsforum
(von Weihnachten 2004 bis Weihnachten 2017!!)
Google
Es sind nur noch Tage bis Heiligabend 2017 - Weihnachten 2017 ist nah!!



Kiwigrün? Ist Weihnachten dieses Jahr wirklich kiwigrün?

 
Neues Thema beginnen   Neue Antwort schreiben    Weihnachten -> Weihnachten-News aus aller Welt
Autor Nachricht
Weihnachten-News
wichtiger-Rentier-Pflege-Wichtel


Datum der Anmeldung: 26.11.2006
Beiträge: 9

Geschrieben am: 26.11.2006, 08:01    Titel: Kiwigrün? Ist Weihnachten dieses Jahr wirklich kiwigrün? Top 6647: Kiwigrün? Ist Weihnachten dieses Jahr wirklich kiwigrün? Antworten & Zitieren

In einer Woche beginnt die Adventszeit.
Diesen Satz sollte man in Ruhe und mit Verstand auf sich einwirken lassen, um die Tragweite dieser Bedeutung zu verstehen.

Vom Datum aus gesehen müsste sie eigentlich schon jetzt beginnen, die Adventszeit. Schließlich ist es Ende November. Es ist die Zeit, in der man sich mental auf gemütliche Stunden bei Kerzenlicht einstellt. Theoretisch ist es draußen nämlich knackekalt. Deshalb ist es drinnen so schön gemütlich muckelwarm. In der Theorie.

Vom Wetter und von der Natur her betrachtet hat gerade erst der Herbst begonnen. Seit Wochen warte ich auf das Verfärben der Blätter. Nun haben sie es endlich doch geschafft. Die Blätter werden gelb oder rot. Nur die ganz hartnäckigen unter ihnen halten am Baum fest. Während ihre Kumpanen sich schon im Erdmatsch suhlen, um endlich dem Lauf allen irdischen Lebens zu folgen. Nun sind sie wirklich kahl, die Bäume.

So, wie es sich für einen vernünftigen Oktober gehört.

Aber es ist nun mal November.

Und die Adventszeit steht vor der Tür.

Also Carpe diem. Nutze das Wochenende fürs Dekorieren!

Aus diesem Grund besuchte ich heute den ortsansässigen Blumenmarkt, um mich mit Tannengrün, roten Weihnachtssternen, Dekokram und Adventstüdelütt einzudecken. Ruckzuck landeten die ersten Weihnachtssterne im Einkaufswagen. Zielstrebig lenkte ich zum Außenbereich. Dort liegen die Nobelistannen. Gefühlte 18 Grad Celsius schlugen mir entgegen. Ein grauer Nieselregen ließ sich sanft nieder auf mein gülden Haupt. Verunsichert starrte ich auf das Weihnachtsgrün.

Und dann war alles glasklar: Es ist viel zu früh für Tannenduft und dicke, rote Kerzen! Die Natur ist noch nicht so weit, und ich bin es auch noch nicht!

Weihnachtssterne zurück, neutrale Blumenschale, Grünpflanzen und kiwigrüne Kerze rein. Ich liebe dieses kräftige, lebendige Quietschgrün!

Zu Hause wird die Schale bepflanzt. Zwei kiwigrüne Weihnachtskugeln dazu und fertig. Es leuchtet, dieses helle Laubfroschgrün. Und bestimmt passt es perfekt zu den kiwigrünen Schwingstühlen, die wir zu Weihnachten bekommen werden. Die Farbe macht einfach Freude.

Beschwingt verlasse ich das Haus, um nun endlich mal das zu tun, wofür in den letzten Tagen zu wenig Zeit war: Laubfegen. Die Blätter liegen auf dem grasgrünen, noch sehr frisch aussehenden Rasen. Das Gras hat sich in seinem Frühlingsgefühlwahnsinn seinen Weg durchs Terrassenpflaster gebahnt. Es sprießt seit ein paar Tagen fröhlich vor sich hin.

Irgendwo brummt ein Rasenmäher. Nachbars Grün wird wieder gestutzt. Wahrscheinlich riecht es dort jetzt nach frischem Rasenschnitt. Im November.

Der Rittersporn in des Gartens Ecke verhält sich bewusst unauffällig. Er muckt sich nicht. Hatte er doch im Sommer bereits das Zeitliche gesegnet. Ende Oktober sah er dann seine Chance für einen Neuanfang. Seitdem steht er dort hellgrün und harrt des Winters, der da nicht kommt. Soll er ruhig. Denn Weihnachten ist dieses Jahr kiwigrün.

Zitat:
http://www.rp-online.de
Nach oben

Kauf der Weihnachtsfamilie ein Getränk
online seit November 2004

Anzeigen:


Jeder Bookmark (Tweet us ;) ) unterstützt das Weihnachtsforum (um z.B. neue Weihnachtsfans in die Weihnachtscommunity bekommen):
Add weihnachten-forum.de to your yigg account Add weihnachten-forum.de to your digg account Add weihnachten-forum.de to your blinklist account Follow Weihnachten-Forum.de on Twitter

weihnachtliche Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema beginnen   Neue Antwort schreiben    Weihnachten -> Weihnachten-News aus aller Welt Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von gesamt 1

 

Ideen für Weihnachtsgeschenke (zum direkten Bestellen als Unterstützung des Forums):
.

Die Neue Liederfibel zu Weihnachten (Audio CD)

Leo Lausemaus wartet auf Weihnachten

Das große Adventsbastelbuch



Sponsor:



Ihr alle könnt das Weihnachtsforum
auf drei Arten unterstützen:


(1)
Kauf der Weihnachtsfamilie ein Getränk als Dankeschön
online seit November 2004

(2)
Wer von Euch Lieben sowieso online Weihnachtsgeschenke bestellt, kann helfen ohne extra Geld auszugeben! Bitte hier klicken um zu erfahren wie, wir sind dankbar für jede Hilfe, danke!!!

(3)
allgemein Werbepartner beachten (was nicht heisst überall klicken - damit ist keinem geholfen - statt dessen evtl. die Werbeblindheit manchmal abstellen, danke!!)



 E-N-D-L-I-C-H  D-A:
weihnachtlicher Chat - Weihnachtschat