Jeder Bookmark (Tweet us ;) ) unterstützt das Weihnachtsforum (um z.B. neue Weihnachtsfans in die Weihnachtscommunity bekommen):
Add weihnachten-forum.de to your yigg account Add weihnachten-forum.de to your digg account Add weihnachten-forum.de to your blinklist account Follow Weihnachten-Forum.de on Twitter
RDF / XML / RSS
Ihr alle könnt das Weihnachtsforum
auf drei Arten unterstützen:


(1)
Kauf der Weihnachtsfamilie ein Getränk
online seit November 2004

(2)
Wer von Euch Lieben sowieso online Weihnachtsgeschenke bestellt, kann helfen ohne extra Geld auszugeben! Bitte hier klicken um zu erfahren wie, wir sind dankbar für jede Hilfe, danke!!!

(3)
allgemein Werbepartner beachten (was nicht heisst überall klicken - damit ist keinem geholfen - einfach nur evtl. die Werbeblindheit manchmal abstellen, danke!)

 E-N-D-L-I-C-H  D-A:
weihnachtlicher Chat - Weihnachtschat

 

 

 

 

 

................ .................. 1 Trick zum flachen Bauch

Forum rund um Weihnachten (Gedichte, Geschenkideen, Bastelvorlagen, Weihnachtslieder, etc.) Weihnachten-Forum.de
Forum rund um Weihnachten (Weihnachtsgedichte, Geschenkideen, Bastelvorlagen, Weihnachtslieder, etc.)
 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

 

 Fakten über Weihnachten - schon gewusst? 
...warum die Faschingszeit am 11.11. (Martinstag) beginnt? Im Mittelalter waren am Martinstag die Zins- und Pachtzahlungen für das ganze Jahr fällig und weil damals oft mit lebenden Tieren bezahlt wurde, kam in vielen Häusern eben eine Gans auf den Tisch. Außerdem wurde früher auch vom 12. November an bis Weihnachten gefastet! Der 11.11. war also auch die letzte Gelegenheit zum ausgelassenen Feiern.


Suche im Weihnachtsforum
Google
Es sind nur noch Tage bis Heiligabend - dann ist Weihnachten!



Heiligabend !
Springe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema beginnen   Neue Antwort schreiben    Weihnachten -> Probleme rund um Weihnachten?
Autor Nachricht
Bia
superwichtiger-Rentier-Lenk-Wichtel


Datum der Anmeldung: 10.11.2005
Beiträge: 336
Wohnort: Ratingen Deutschland

Geschrieben am: 11.11.2005, 11:39    Titel: Heiligabend ! Top 1261: Heiligabend ! Antworten & Zitieren

Bei uns , ist das problem wie schon die ganzen Jahre wieder. Und zwar feiern wir immer den heiligen abend bei meiner Mutter . Es war schon die ganzen Jahre so. Ist irgendwie zur Tradition geworden. Naja und nun ist halt das Problem das da ja auch noch die Eltern meines Mannes sind. Den , wir schaffen es nie dort hin zu fahren. Da meine Schwiegereltern 380km weit wech wohnen und dort immer sehr viel Schnee liegt. Dann , kommt noch das Problem das mein / unser Sohn nicht der jenige ist der gerne Auto fährt. Die Strecke , ist ihm einfach zu lang. Auch , wenn wir Pausen machen. Dann , kommt noch die Glätte auf den Straßen. Ist also alles nicht grade so toll.
Wenn wir denen dann sagen (einladen) zu uns zu kommen , bekommen wir immer nen dummen Spruch. So wie " Ihr könnt ja auch mal kommen"
Warum , gibt es dafür kein Verständniss das der kleine die lange Fahrt nicht durch hält?? Mein Mann und ich sind mal dort hin gefahren ( da war der kleine noch nicht da) da standen wir ne ganze nacht auf der Autobahn weil es nicht voran ging. Durch die Glätte , das Rutschen der Auto´s.

Naja wie gesagt wird es diese Jahr wieder nicht anders sein. Es wird wieder streit geben. Streit in der Hinsicht das kein Verständniss für uns da ist.

Ehrlich gesagt , wünsche ich mir und mein Mann auch, dass wir mal ein Heiligabend mit der ganzen Familie zusammen verbringen können. Ohne streß ohne dummes gelabber.
Aber , das wird nie so sein. Traurig
Nach oben
Angel
superwichtiger-Rentier-Lenk-Wichtel


Datum der Anmeldung: 10.12.2004
Beiträge: 386
Wohnort: im Himmel

Geschrieben am: 11.11.2005, 12:07    Titel: streit zu weihnachten, scheint irgendwie dazu zu gehoeren Top 1265: streit zu weihnachten, scheint irgendwie dazu zu gehoeren Antworten & Zitieren

hallo bia,

streit zu weihnachten, scheint irgendwie dazu zu gehoeren... das tut mir sehr leid fuer dich. ich kann dich sehr gut verstehen, wir haben da aehnliche probleme in der familie!
ihr hab einen kleinen sohn der auto fahren nicht mag und dann wuerdet ihr vielleicht auch noch die nacht in der kaelte draussen im auto verbringen. um gottes willen, ihr tut das richtige. wir wuerden es unserem sohn (18 monate) auch nicht zumuten wollen den stress!

mein wunsch von einem gemeinsamen weihnachtsfest mit beiden familien wurde mir leider auch noch nicht erfuellt. da gab es bis jetzt auch jedes jahr aerger. Weinen Weinen Weinen
aber ich gebe die hoffnung nicht auf! da wir nun in australien sind haben alle die gleichen vorrausetzungen, und vielleicht wird es irgendwann mal klappen und unsere familien sind zu weihnachten vereint bei uns. die hoffnung stirbt zuletzt!

ich weiss das ich dir leider nicht helfen kann, aber es hilft manchmal schon, wenn man drueber reden kann! danke das du mir auch zugehoert hast. Mit den Augen rollen
Nach oben
Bia
superwichtiger-Rentier-Lenk-Wichtel


Datum der Anmeldung: 10.11.2005
Beiträge: 336
Wohnort: Ratingen Deutschland

Geschrieben am: 11.11.2005, 12:17    Titel: Wie feiert ihr in Australien eigentlich Heiligabend ? Top 1267: Wie feiert ihr in Australien eigentlich Heiligabend ? Antworten & Zitieren

huhu ,

die hoffnung beide Familien zusammen zu bringen habe ich schon längst auf gegeben. Wie ich schon in meinem Vortext geschrieben hatte , gibt es für unsere Situation kein Verständniss von der Seite meiner Schwiegereltern. Im gegenteil dann kommen immer dumme Sprüche wie : "Ihr wollt ja garnicht kommen". Irgendwie tut mir das doch schon ein wenig weh. Aber , man kann halt nichts dran ändern.
Wie feiert ihr in Australien eigentlich Heiligabend ???
Nach oben
Angel
superwichtiger-Rentier-Lenk-Wichtel


Datum der Anmeldung: 10.12.2004
Beiträge: 386
Wohnort: im Himmel

Geschrieben am: 11.11.2005, 12:33    Titel: solche sprueche sind echt gemein Top 1270: solche sprueche sind echt gemein Antworten & Zitieren

natuerlich tut das weh. genau diese situation hatten wir auch schon! weil wir "soooo lange" (ich glaube 3 wochen) mal nicht da waren. kurz zur vorgeschichte: meine schwiegereltern haben in deutschland nur ein paar minuten entfernt gewohnt und wir hatten einige probleme zu loesen damals (unser sohn war da auch schon da). die tochter, also meine schwaegerin wohnt auch noch dort und sie ist fast immer krank und da haben wir uns wegen unserem sohn zurureckgezogen immer wenn sie krank war (weil er sich schon mal angesteckt hatte!!!!), verstaendlicher weise fuer uns! aber uns wurde vorgeworfen "na ihr wollt uns wohl nicht mehr besuchen?" und "ach quatsch er steckt sich nicht an" oder "und wenn das haertet ab" mit grimmiger miene und schwiema mit traenen in den augen. Geschockt hä????????????? was soll man dazu noch sagen.

zu deiner frage wie wir weihnachten feiern, es ist dies jahr das erste mal fuer uns, aber ich habe ein paar informationen zusammen gesucht, schau mal hier:
weihnachen mal ganz anders wie das wohl wird
Nach oben
Bia
superwichtiger-Rentier-Lenk-Wichtel


Datum der Anmeldung: 10.11.2005
Beiträge: 336
Wohnort: Ratingen Deutschland

Geschrieben am: 12.11.2005, 13:03    Titel: mit dem eigenen Kind Heiligabend feiern Top 1306: mit dem eigenen Kind Heiligabend feiern Antworten & Zitieren

Super lieben dank für den Link Angel. Egal was es für problem gibt an Heiligabend man sollte trotzdem , versuchen , immer das beste draus zu machen. Was schöneres als mit dem eigenen Kind Heiligabend zu feiern gibt es in meinen Augen nicht. Es ist für mich und mein Mann immer ein besonderes geschenk die glitzernden augen des Kindes zu sehen. Da ,sind dann die anderen Probleme wech. Sehr glücklich
Nach oben
xmas-Dream
Big-Boss-Chef-Wichtel (Spezialrang)


Datum der Anmeldung: 12.09.2005
Beiträge: 1197
Wohnort: Zwischen Abendrot und Morgenrot...Quatsch: Baden-Württemberg Nähe Stuttgart

Geschrieben am: 13.11.2005, 16:16    Titel: Weihanchten im Streit Top 1321: Weihanchten im Streit Antworten & Zitieren

es scheint eine irgendwie komisch geartete Eigenheit der Menschen zu sein, gerade an den Tagen aneinanger zu geraten, die doch eigentlich die Schönsten und Harmonischsten im Jahr sein sollten. Nach meiner Erfahrung liegt es einfach daran, dass man eben an diese Tage zu hohe Erwartungen stellt, die man nicht halten kann. Man ist schlichtweg überfordert damit, tagelang harmonisch zu sein.
Der Stress der Vorbereitungen, der Stréss des Besuchens und Besuchtwerdens, die freien Tage... all das tut eigentlich gar nicht so gut, wie man sich das immer wünscht und vorstellt.
Also: nicht veruschen, um jeden Preis harmonisch zusammenzusein. Wenns denn mal kracht, dann lasst es krachen. Ein Gewitter reinigt ja auch die Luft "grins". Und: so wie keine Beziehung es erträgt,m wenn sich die Partner ständig auf der Pelle hocken: auch mal den Mut haben, sich eine Auszeit zu nehmen: ein paar Minuten für sich, vielleicht auch eine Stunde. Ihr werdet sehn: es tut allen gut. manchmal reichen schon 15 Minuten an der frischen Luft, der Kopf wird wieder frei, die Gedanken können auf die Reise gehn und danach klappt es schon wieder.
Nach oben

Kauf der Weihnachtsfamilie ein Getränk
online seit November 2004

Anzeigen:


Jeder Bookmark (Tweet us ;) ) unterstützt das Weihnachtsforum (um z.B. neue Weihnachtsfans in die Weihnachtscommunity bekommen):
Add weihnachten-forum.de to your yigg account Add weihnachten-forum.de to your digg account Add weihnachten-forum.de to your blinklist account Follow Weihnachten-Forum.de on Twitter

weihnachtliche Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema beginnen   Neue Antwort schreiben    Weihnachten -> Probleme rund um Weihnachten? Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Springe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von gesamt 2

 

Ideen für Weihnachtsgeschenke (zum direkten Bestellen als Unterstützung des Forums):
.

Disney, Complete Collection (10 DVDs)

Hinter verzauberten Fenstern
eine geheimnisvolle
Adventsgeschichte.

Weihnachten.
Das große Buch der Weihnachtsgeschichten,
Gedichte und Lieder.