Jeder Bookmark (Tweet us ;) ) unterstützt das Weihnachtsforum (um z.B. neue Weihnachtsfans in die Weihnachtscommunity bekommen):
Add weihnachten-forum.de to your yigg account Add weihnachten-forum.de to your digg account Add weihnachten-forum.de to your blinklist account Follow Weihnachten-Forum.de on Twitter
RDF / XML / RSS Weihnachten Forum RSS Feed
 
Forum rund um Weihnachten (Gedichte, Geschenkideen, Bastelvorlagen, Weihnachtslieder, etc.) Weihnachten-Forum.de
Forum rund um Weihnachten (Weihnachtsgedichte, Geschenkideen, Bastelvorlagen, Weihnachtslieder, etc.)
 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


 

 Fakten über Weihnachten - schon gewusst? 
...dass in Russland jeder Weihnachten mit "Schwarzbrot" verbindet? Grund ist eine alte russische Weihnachtslegende, nach der Babuschka dem Christkind ein Schwarzbrot gebacken hat. Deshalb bedeutet russische Weihnachten vor allem, dass das Christkind den russischen Kindern ein Schwarzbrot in die aufgehängten Weihnachtsstrümpfe steckt - und natürlich in den wohl allermeisten Fällen auch noch mehr Geschenke...


Suche im Weihnachtsforum
(von Weihnachten 2004 bis Weihnachten 2017!!)
Google
Es sind nur noch Tage bis Heiligabend 2017 - Weihnachten 2017 ist nah!!



Lebkuchenstrudel mit Punschsauce

 
Neues Thema beginnen   Neue Antwort schreiben    Weihnachten -> Weihnachtsbäckerei
Autor Nachricht
Winterfee
superwichtiger-Rentier-Lenk-Wichtel


Datum der Anmeldung: 07.10.2007
Beiträge: 237

Geschrieben am: 02.08.2009, 10:03    Titel: Lebkuchenstrudel mit Punschsauce Top 16410: Lebkuchenstrudel mit Punschsauce Antworten & Zitieren

Für den Lebkuchenstrudel:
2 Äpfel
je 40 g Orangeat und Zitronat
4 cl Rum
40 g Mandelblättchen
300 g unglasierte Elisenlebkuchen
150 g saure Sahne
1 Teel. Lebkuchengewürz
3 Eiweiß
100 g Zucker
1 Strudelteig (aus dem Kühlregal)
50 g flüssige Butter
Butter für das Blech
Puderzucker zum Bestäuben

Für die Punschsauce:
1 Eßl. Speisestärke
150 ml Rotwein
50 ml Orangensaft
50 ml Kirschsaft
50 ml roter Portwein
40 g Zucker
1/2 Zimtstange
1 Gewürznelke
2 Streifen unbehandelte Orangenschale
2 cl Kirschwasser
2 cl Rum
1 Teel. Honig

Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Orangeat und Zitronat möglichst klein hacken,
mischen und mit dem Rum beträufeln. Die Mandelblättchen auf einem Blech im Ofen hell rösten. Die Lebkuchen
in Würfel schneiden, die saure Sahne glatt rühren. Alle Zutaten in eine Schüssel geben, das Lebkuchengewürz
darüber streuen und gründlich miteinander vermischen. Das Eiweiß mit dem Zucker zu einem festen, cremigen
Schnee schlagen und unter die Lebkuchenmasse heben.
Den Ofen auf 180°C vorheizen.
Den Strudelteig auf ein Küchentuch legen, mit flüssiger Butter bestreichen und entlang der Längsseite die
Lebkuchenfüllung verteilen. Mit Hilfe des Tuches aufrollen und mit der Nahtseite nach unten auf ein mit Butter
bestrichenes Backblech setzen. Mit der restlichen flüssigen Butter bestreichen und im vorgeheizten Ofen etwa
25 Minuten goldbraun backen. Für die Sauce die Speisestärke mit etwas Rotwein glatt rühren. Orangensaft,
Kirschsaft, Portwein, restlichen Rotwein und Zucker mit Zimtstange, Nelke und Orangenschale in einem Topf
aufkochen. Die Speisestärkemischung hineinrühren und weitere 2 Minuten leise köcheln lassen. Durch ein Sieb
gießen, mit Kirschwasser, Rum und Honig aromatisieren.
Den Lebkuchenstrudel in Stücke schneiden, mit Puderzucker bestäuben und mit der Sauce auf Tellern anrichten.

Tipp:
Die Sauce kann kalt wie warm gereicht werden. Sie schmeckt auch, wenn noch etwas schlagsahne untergehoben
wird.


Alfons Schuhbecks beste Plätzchen
Nach oben
Weihnachtsfreude
ganz-frischer-Baby-Wichtel


Datum der Anmeldung: 18.08.2009
Beiträge: 1

Geschrieben am: 18.08.2009, 15:52    Titel: Lebkuchenstrudel mit Punschsauce Top 16473: Lebkuchenstrudel mit Punschsauce Antworten & Zitieren

Hallo Winterfee,
ich wusste gar nicht, dass es auch Lebkuchenstrudel gibt, aber dein Rezept klingt echt super!
Habs gleich mal in mein Backbuch aufgenommen und werds ausprobieren, sobald Weihnachten näher gerückt ist. Aber schon jetzt mal danke! Wenns so lecker schmeckt, wie es sich anhört, freu ich mich jetzt schon Winken
Nach oben

Kauf der Weihnachtsfamilie ein Getränk
online seit November 2004

Anzeigen:


Jeder Bookmark (Tweet us ;) ) unterstützt das Weihnachtsforum (um z.B. neue Weihnachtsfans in die Weihnachtscommunity bekommen):
Add weihnachten-forum.de to your yigg account Add weihnachten-forum.de to your digg account Add weihnachten-forum.de to your blinklist account Follow Weihnachten-Forum.de on Twitter

weihnachtliche Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema beginnen   Neue Antwort schreiben    Weihnachten -> Weihnachtsbäckerei Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von gesamt 1

 

Ideen für Weihnachtsgeschenke (zum direkten Bestellen als Unterstützung des Forums):
.

Mickys fröhliche Weihnachten

Wie überleben wir Weihnachten? (DVD)

Cars Laptop
(geniales Geschenk für 4-10 jährige Kinder)



Sponsor:



Ihr alle könnt das Weihnachtsforum
auf drei Arten unterstützen:


(1)
Kauf der Weihnachtsfamilie ein Getränk als Dankeschön
online seit November 2004

(2)
Wer von Euch Lieben sowieso online Weihnachtsgeschenke bestellt, kann helfen ohne extra Geld auszugeben! Bitte hier klicken um zu erfahren wie, wir sind dankbar für jede Hilfe, danke!!!

(3)
allgemein Werbepartner beachten (was nicht heisst überall klicken - damit ist keinem geholfen - statt dessen evtl. die Werbeblindheit manchmal abstellen, danke!!)



 E-N-D-L-I-C-H  D-A:
weihnachtlicher Chat - Weihnachtschat