Jeder Bookmark (Tweet us ;) ) unterstützt das Weihnachtsforum (um z.B. neue Weihnachtsfans in die Weihnachtscommunity bekommen):
Add weihnachten-forum.de to your yigg account Add weihnachten-forum.de to your digg account Add weihnachten-forum.de to your blinklist account Follow Weihnachten-Forum.de on Twitter
RDF / XML / RSS
Ihr alle könnt das Weihnachtsforum
auf drei Arten unterstützen:


(1)
Kauf der Weihnachtsfamilie ein Getränk
online seit November 2004

(2)
Wer von Euch Lieben sowieso online Weihnachtsgeschenke bestellt, kann helfen ohne extra Geld auszugeben! Bitte hier klicken um zu erfahren wie, wir sind dankbar für jede Hilfe, danke!!!

(3)
allgemein Werbepartner beachten (was nicht heisst überall klicken - damit ist keinem geholfen - einfach nur evtl. die Werbeblindheit manchmal abstellen, danke!)

 E-N-D-L-I-C-H  D-A:
weihnachtlicher Chat - Weihnachtschat

 

 

 

 

 

................ .................. 1 Trick zum flachen Bauch

Forum rund um Weihnachten (Gedichte, Geschenkideen, Bastelvorlagen, Weihnachtslieder, etc.) Weihnachten-Forum.de
Forum rund um Weihnachten (Weihnachtsgedichte, Geschenkideen, Bastelvorlagen, Weihnachtslieder, etc.)
 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

 

 Fakten über Weihnachten - schon gewusst? 
...dass in Frankreich Weihnachten laut gefeiert wird (fast so laut wie Silvester oder Fasching)? Ein Feuerwerk am Himmel und lustige Musik - ein Muss für französische Weihnachten. Die Wohnungen werden mit Mistelzweigen geschmückt (ein Tannenbaum ist eher sehr selten) und eine Weihnachtskrippe mit kleinen Tonfiguren im Wohnzimmer ist fast ein Muss. Der Höhepunkt ist die Mitternachtsmesse - auch die kleinsten Kinder werden mitgenommen, denn in der Zeit der Abwesenheit kommt doch der Weihnachtsmann und bringt heimlich die Geschenke. Übrigens ist es in Frankreich üblich frisch geputzte Schuhe vorm Kamin zum Weihnachtsfest vom Weihnachtsmann füllen zu lassen (wie bei uns zum Nikolaus).


Suche im Weihnachtsforum
Google
Es sind nur noch Tage bis Heiligabend - dann ist Weihnachten!



Idee: Spannende Bescherung für Kinder
Springe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema beginnen   Neue Antwort schreiben    Weihnachten -> Kinder und Weihnachten
Autor Nachricht
Neuling
wichtiger-Rentier-Pflege-Wichtel


Datum der Anmeldung: 29.11.2005
Beiträge: 9

Geschrieben am: 02.12.2005, 12:58    Titel: fuer unsere eltern den weihnachtsmann gespielt Top 2003: fuer unsere eltern den weihnachtsmann gespielt Antworten & Zitieren

also in meiner familie in deutschland machen wir es meistens so,dass einer anfaengt und ein geschenk nimmt. da schaut er dann nach dem namen und derjenige muss dann das naechste geschenk raussuchen und gibt es dann demjenigen, dessen name darauf steht. und immer so weiter.man darf aber erst aufpacken,wenn alles was haben.also wenn alle geschenke verteilt sind. das finde ich an und fuer sich eine nette loesung. auch meinen neffen (der juengste ist Cool macht es spass.
wir hatten auch eine zeit,wo wir fuer unsere eltern den weihnachtsmann gespielt haben, inklusive rudolf. das war auch lustig
Nach oben
Babes Mama
superwichtiger-Rentier-Lenk-Wichtel


Datum der Anmeldung: 27.09.2006
Beiträge: 247

Geschrieben am: 27.09.2006, 17:43    Titel: Die Idee mit dem Weihnachtsgeschenke verteilen Top 4188: Die Idee mit dem Weihnachtsgeschenke verteilen Antworten & Zitieren

Die Idee mit dem Weihnachtsgeschenke verteilen finde ich an sich nicht schlecht, aber unsere ist dafür noch zu klein.
Für später werde ich mir das merken, wenn unsere kleine dann etwas älter ist! Sehr glücklich
Nach oben
ayla
fleissiger-Geschenk-Verpacker-Wichtel


Datum der Anmeldung: 21.08.2006
Beiträge: 37
Wohnort: Aachen

Geschrieben am: 06.10.2006, 14:26    Titel: das jüngste Kind darf jedem ein Geschenk geben Top 4544: das jüngste Kind darf jedem ein Geschenk geben Antworten & Zitieren

also bei uns darf das jüngste Kind jedem ein Geschenk geben. dann das drauffolgende Kind. so hat jeder was zu Auspacken und sich freuen. nach dem Essen gehts dann weiter (falls es so viele Geschenke sein sollten.)

lg Ayla
Nach oben
Weihnachtsfrodschi
superwichtiger-Rentier-Lenk-Wichtel


Datum der Anmeldung: 12.11.2006
Beiträge: 168
Wohnort: in der Nähe des schwimmenden Weihnachtsmarktes

Geschrieben am: 12.11.2006, 18:18    Titel: Die Idee mit dem Würfeln Top 5983: Die Idee mit dem Würfeln Antworten & Zitieren

Hallöchen,
ha, mein erster Beitrag Verlegen
Unser Sohn (bald 3) war im letzten Jahr mit den vielen Päckchen, die er bekommen hat, total überfordert.
Jedesmal wenn er mit irgendwas spielen wollte, sollte er was Neues auspacken.
Am Ende hat er nur noch geheult Weinen
In diesem Jahr werden wir das anders machen ... und wenn es bis zum ersten Weihnachtstag dauern sollte, bis er alles ausgepackt hat.
Die Idee mit dem Würfeln, werde ich aber sicher aufgreifen, wenn er etwa älter ist.
Vielen Dank für die Idee !
Nach oben
milkaprinzessin
wichtiger-Rentier-Pflege-Wichtel


Datum der Anmeldung: 21.10.2007
Beiträge: 7
Wohnort: Nürnberg

Geschrieben am: 21.10.2007, 21:49    Titel: Idee: Spannende Bescherung für Kinder Top 11904: Idee: Spannende Bescherung für Kinder Antworten & Zitieren

Von meinen Kindern kann ich ja (glücklicherweise) noch nicht sprechen, aber davon, wie es bei mir gemacht wurde/wird...
Bei uns war es so, dass ich und meine Schwester je einen "Haufen" Geschenke bekommen haben, die unter großen Tüchern versteckt lagen.
Deshalb konnten wir natürlich nicht sehen, was wir erwischen und das Ganze wurde noch spannender.
Es wurde immer abwechselnd ein Gschenk ausgepackt, erst sie, dann ich oder andersherum.
Jedes Geschenk wurde den Eltern und wer sonst noch da war, gezeigt und bewundert.
So hatte jedes einzelne Geschenk einen Augenblick lang die ungeteilte Aufmerksamkeit. Sehr glücklich
Allerdings waren nie andere Kinder da, weil unsere Cousins und Cousinen entweder ca. 10Jahre älter sind als wir oder in Mexico leben.*blubb*
LG,Lara
Nach oben
nike771
interessierter-Nachwuchs-Wichtel


Datum der Anmeldung: 02.12.2007
Beiträge: 3

Geschrieben am: 19.12.2008, 08:42    Titel: Idee: Spannende Bescherung für Kinder Top 16138: Idee: Spannende Bescherung für Kinder Antworten & Zitieren

bei uns kommt das Christkind in der Nacht.

Nachmittags bin ich bislang mit den Kindern in die Kirche gegangen, danach gab es traditionell Pommes, Nudelsalat und Bockwürstchen, dann noch kurz ein Spiel oder ein Weihnachtsfilm und dann wollten sie auch schon freiwillig schlafen, damit das Christkind kommen kann.

Am nächsten Morgen sind sie dann immer früh wach und schauen, ob das Christkind da war. Dann geht es an Päckchen sortieren und auspacken (meist die großen zuerst Winken).

In diesem Jahr werden wir am Abend zur Messe gehen, auf einen Bauernhof. Dort wird im Stall zwischen den Tieren die Messe gehalten und ein Krippenspiel aufgeführt. Aber auch in diesem Jahr wird erst in der Nacht das Christkind kommen.

Mir gefällt das so - die Kinder wollen rechtzeitig schlafen und mich bewahrt es davor, am 1. Weihnachtstag übermüdete und aufgedrehte Kinder zu haben. Denn dann gehts ja noch zum Familienfest zur Oma....

Viele Grüße

nike771
Nach oben

Kauf der Weihnachtsfamilie ein Getränk
online seit November 2004

Anzeigen:


Jeder Bookmark (Tweet us ;) ) unterstützt das Weihnachtsforum (um z.B. neue Weihnachtsfans in die Weihnachtscommunity bekommen):
Add weihnachten-forum.de to your yigg account Add weihnachten-forum.de to your digg account Add weihnachten-forum.de to your blinklist account Follow Weihnachten-Forum.de on Twitter

weihnachtliche Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema beginnen   Neue Antwort schreiben    Weihnachten -> Kinder und Weihnachten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Springe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von gesamt 3

 

Ideen für Weihnachtsgeschenke (zum direkten Bestellen als Unterstützung des Forums):
.

Die schönsten Geschichten zu Weihnachten aus aller Welt (Audio CD)

Weiße Weihnachten (DVD)

Blendende Weihnachten (DVD)