Jeder Bookmark (Tweet us ;) ) unterstützt das Weihnachtsforum (um z.B. neue Weihnachtsfans in die Weihnachtscommunity bekommen):
Add weihnachten-forum.de to your yigg account Add weihnachten-forum.de to your digg account Add weihnachten-forum.de to your blinklist account Follow Weihnachten-Forum.de on Twitter
RDF / XML / RSS
Ihr alle könnt das Weihnachtsforum
auf drei Arten unterstützen:


(1)
Kauf der Weihnachtsfamilie ein Getränk
online seit November 2004

(2)
Wer von Euch Lieben sowieso online Weihnachtsgeschenke bestellt, kann helfen ohne extra Geld auszugeben! Bitte hier klicken um zu erfahren wie, wir sind dankbar für jede Hilfe, danke!!!

(3)
allgemein Werbepartner beachten (was nicht heisst überall klicken - damit ist keinem geholfen - einfach nur evtl. die Werbeblindheit manchmal abstellen, danke!)

 E-N-D-L-I-C-H  D-A:
weihnachtlicher Chat - Weihnachtschat

 

 

 

 

 

................ .................. 1 Trick zum flachen Bauch

Forum rund um Weihnachten (Gedichte, Geschenkideen, Bastelvorlagen, Weihnachtslieder, etc.) Weihnachten-Forum.de
Forum rund um Weihnachten (Weihnachtsgedichte, Geschenkideen, Bastelvorlagen, Weihnachtslieder, etc.)
 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

 

 Fakten über Weihnachten - schon gewusst? 
Der Adventskalender ist eine "typisch deutsche Erfindung" - der Vater vom Kalender wie wir ihn kennen, ist im kommerziellen Sinne ein Deutscher: Gerhard Lang (gestorben 1974 in München). Seine Mutter hatte es in seinen Jugendjahren "satt" jeden Tag zu hören: "Wie oft muß ich noch schlafen bis der Weihnachtsmann kommt"? und bastelte ihm seinen Advents-Kalender - diese Idee griff er dann später als gestandener Mann auf und begann Weihnachtskalender zu verkaufen - der kommerzielle Druck begann 1908. Damals sprach man von diesen frühen Drucken als "Weihnachts-Kalender" oder "Münchener Weihnachts Kalender". Der zweite Weltkrieg brachte 1940 die Pleite für Gerhard Lang und stoppte die Erfolgsgeschichte.


Suche im Weihnachtsforum
Google
Es sind nur noch Tage bis Heiligabend - dann ist Weihnachten!



Der wandernde Schneemann

 
Neues Thema beginnen   Neue Antwort schreiben    Weihnachten -> Weihnachtsgeschichten
Autor Nachricht
Winterfee
superwichtiger-Rentier-Lenk-Wichtel


Datum der Anmeldung: 07.10.2007
Beiträge: 237

Geschrieben am: 27.10.2007, 16:36    Titel: Der wandernde Schneemann Top 12138: Der wandernde Schneemann Antworten & Zitieren

Auf den Schneehügel haben die Kinder einen großen Schneemann gebaut.
Er trägt Knöpfe aus Kohlenstückchen an seinem weißen Rock und einen
zerbeulten Kochtopf auf den runden Kopf. Mitten im Gesicht hat er eine
rote Rübennase. Wenn die Kinder mit ihren flinken Rodelschlitten den
Hang hinabgleiten, freut sich der Mann aus Schnee. Er hört gern fröhliches
Kinderlachen. Und wenn bei einer lustigen Schneeballschlacht die Bälle
fliegen, hat er daran seinen Spaß.
In der Nacht jedoch ist alles öde und still um den Hügel herum. Nur der
gelbe Mond scheint am Himmel und die Wolken wandern. Dann ist der
Schneemann ganz allein.
Eines Nachts hat es der weiße Kerl satt, so ganz allein dazustehen. Kurz
vor dem Morgengrauen macht er sich auf die Wanderschaft. Langsam,
ganz langsam rollt er den Rodelhügel hinab. Mit seinem dicken Kugelleib
und auf seinen kurzen Beinen kommt der Schneemann nur sehr
gemächlich vorwärts.
Als die Schüler zur Schule gehen, treffen sie den Schneemann auf der
Hauptstrasse, den absonderlichen Kerl. "Was suchst du hier?" fragen ihn
die Buben und Mädchen.
"Ich suche Gesellschaft", seufzte der Schneemann kurzatmig. Das
Wandern scheint ziemlich anstrengend für ihn zu sein.
"Unsereins ist nicht gern allein, besonders nicht in der Nacht".
Das können die Kinder nachfühlen. Sie verstehen den Wunsch des
Schneemanns nach Geselligkeit.
"Komm mit bis zum Schulhof", sagen sie zu ihm. "Der Weg ist nicht weit;
du wirst es schaffen".
Der Schneemann setzte sich erneut in Bewegung. Schwerfällig stapft er
vorwärts. Die Kinder schieben ihn von hinten; so geht es etwas schneller.
Bald steht er mitten im Schulhof. Um ihn ist Leben und buntes Treiben.
Fast jedes Kind bewundert ihn. Von allen Seiten wird er bestaunt.
"In der großen Pause bauen wir dir eine Schneefrau", versprechen sie.
"Dann bist du nicht mehr mehr allein".
Der weiße Kerl freut sich. Eine richtige Schneefrau hat er sich schon lange
als Partnerin gewünscht. Seine schwierige Wanderung war nicht umsonst:
Er ist rundum glücklich und zufrieden!
Nach oben

Kauf der Weihnachtsfamilie ein Getränk
online seit November 2004

Anzeigen:


Jeder Bookmark (Tweet us ;) ) unterstützt das Weihnachtsforum (um z.B. neue Weihnachtsfans in die Weihnachtscommunity bekommen):
Add weihnachten-forum.de to your yigg account Add weihnachten-forum.de to your digg account Add weihnachten-forum.de to your blinklist account Follow Weihnachten-Forum.de on Twitter

weihnachtliche Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema beginnen   Neue Antwort schreiben    Weihnachten -> Weihnachtsgeschichten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von gesamt 1

 

Ideen für Weihnachtsgeschenke (zum direkten Bestellen als Unterstützung des Forums):
.

Weihnachten im Stall

Ländliche Weihnachtszeit

Atlantis, das Geheimnis der verlorenen Stadt (DVD)