Jeder Bookmark (Tweet us ;) ) unterstützt das Weihnachtsforum (um z.B. neue Weihnachtsfans in die Weihnachtscommunity bekommen):
Add weihnachten-forum.de to your yigg account Add weihnachten-forum.de to your digg account Add weihnachten-forum.de to your blinklist account Follow Weihnachten-Forum.de on Twitter
RDF / XML / RSS
Ihr alle könnt das Weihnachtsforum
auf drei Arten unterstützen:


(1)
Kauf der Weihnachtsfamilie ein Getränk
online seit November 2004

(2)
Wer von Euch Lieben sowieso online Weihnachtsgeschenke bestellt, kann helfen ohne extra Geld auszugeben! Bitte hier klicken um zu erfahren wie, wir sind dankbar für jede Hilfe, danke!!!

(3)
allgemein Werbepartner beachten (was nicht heisst überall klicken - damit ist keinem geholfen - einfach nur evtl. die Werbeblindheit manchmal abstellen, danke!)

 E-N-D-L-I-C-H  D-A:
weihnachtlicher Chat - Weihnachtschat

 

 

 

 

 

................ .................. 1 Trick zum flachen Bauch

Forum rund um Weihnachten (Gedichte, Geschenkideen, Bastelvorlagen, Weihnachtslieder, etc.) Weihnachten-Forum.de
Forum rund um Weihnachten (Weihnachtsgedichte, Geschenkideen, Bastelvorlagen, Weihnachtslieder, etc.)
 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

 

 Fakten über Weihnachten - schon gewusst? 
...dass in Russland jeder Weihnachten mit "Schwarzbrot" verbindet? Grund ist eine alte russische Weihnachtslegende, nach der Babuschka dem Christkind ein Schwarzbrot gebacken hat. Deshalb bedeutet russische Weihnachten vor allem, dass das Christkind den russischen Kindern ein Schwarzbrot in die aufgehängten Weihnachtsstrümpfe steckt - und natürlich in den wohl allermeisten Fällen auch noch mehr Geschenke...


Suche im Weihnachtsforum
Google
Es sind nur noch Tage bis Heiligabend - dann ist Weihnachten!



Unser letztes gemeinsames Weihnachten
Springe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema beginnen   Neue Antwort schreiben    Weihnachten -> Probleme rund um Weihnachten?
Autor Nachricht
Rela
superwichtiger-Rentier-Lenk-Wichtel


Datum der Anmeldung: 14.10.2006
Beiträge: 271
Wohnort: Düsseldorf

Geschrieben am: 27.09.2007, 00:24    Titel: Unser letztes gemeinsames Weihnachten Top 11355: Unser letztes gemeinsames Weihnachten Antworten & Zitieren

Unser letztes gemeinsames Weihnachten, naja, klingt jetzt traurig.
Aber die Große wird nächstes Jahr ausziehen, mit Ihrem Freund zusammen,und eigentlich habe ich schon jetzt damit gerechnet,das sie Heiligabend bei ihrem Freund ist. ABer nein, sehr zu meiner Freude, dies Jahr verbringt noch jeder für sich bei seiner jeweiligen Familie. Klar, an den Feiertagen kommt Freund hierher und umgekehrt.
Also wird es unser letztes Weihnachten nur in der Familie. Schon irgendwie komisch.
Ich werde nur irgendwie versuchen, Tochter nie unter Druck zu setzen.
Den hatten Männe und ich damals, jede Familie wollte uns persönlich für sich selber an Heiligabend buchen*g*
Also, einige Jahre lang, waren wir bei beiden Eltern/Schwiegereltern zuhause, aber auch....zweimal essen, zweimal Bescherung, nee,das war stressig,und dann wollte uns jeder noch für einen Feiertag zum Essen dahaben.
Himmel,dabei wollten wir doch wenigstens die Feiertage einfach nur rumgammeln.
Von dem Moment an, erstes Kind, habe ich das ganze abgeblockt, keinen Weihnachtsstress mehr an Heiligabend.
Reihum waren wir abwechselnd ,später mit den anderen Kids, Heiligabend nur bei einem Elternteil,am Nachmittag, dafür am 1.Wh.Feiertag beim nächsten und hatten so immer einen Tag für uns ,und den Heiligabend.Wir haben auch mal versucht alle bei uns zu vereinen, das war Katastrophe.Heute lebt leider keiner mehr von der Familie, ja ich weiß klingt jetzt hart, aber ist so.Und zu Männes Geschwistern haben wir keinen Kontakt mehr.
Ich hab nur noch einen Bruder, aber wir telefonieren immer an Heiligabend, das ist wenigstens etwas.
(Haben auch sonst Kontakt)
Und ich hoffe nur, das ich mit meinen drei Kids da zu einer Regelung komme, das sich niemand so fühlt,wie ich mich damals fühlte. Immer hin -und hergerissen.

Wie ist das bei euch?

Gruß Rela
Nach oben
Altsilber
superwichtiger-Rentier-Lenk-Wichtel


Datum der Anmeldung: 26.11.2005
Beiträge: 367
Wohnort: Canada... always WHITE CHRISTMAS

Geschrieben am: 27.09.2007, 03:14    Titel: Unser letztes gemeinsames Weihnachten Top 11356: Unser letztes gemeinsames Weihnachten Antworten & Zitieren

Ich vermisse heute noch "die" Weihnachten, wie ich sie in meiner Kindheit hatte...
Mit den Eltern, dem Bruder und den Großeltern...

Wir haben immer erst die Wachskerzen bewundert,wie huebsch sie Brennen.
Dann wurde gesungen!!! Mit Gitarre und Floete...
Erst dann gab es Bescherung.

Kindheitserinnerungen... *seufzzz*

(Ich mache mir `manchmal schon im Sommer´ meine eigenen Weihnachten. Dann kram ich meine Erinnerngen hervor, mache mir Tee und Kerzen an, WLieder in den CD-Player...)

Schon, als sich nach 26 Jahren Ehe meine Eltern getrennt haben, wurde alles "komisch"... Das heimelige fehlte...
2x feiern, 2x bescheren, hin- und hergefahre...

Jetzt mit Schatzi ist alles wieder alles ganz anders.

Da haben wir bei seinen Eltern ge"feiert", zusammen mit seinem Bruder dessen und Frau und jetzt auch Kind.
Aber nix mit Singen und Musizieren... Traurig

Es war jedesmal sehr schoen, aber fuer mich wird immer "das" Gefuehl fehlen, das fuer mich zu MEINEN Weihnachten dazu gehoert.

Einmal haben Schatzi und ich allein Heilig Abend verbracht.
Das war noch die angenehmste Art, den HA zu verbringen.
Aber dann kommts ja doch: 1:WTag bei Schwiegereltern, 2.WTag bei Papa / Bruder / Opa im Heim / Freundin...
Und am 27. am liebsten Urlaub beantragen, um sich von dem Stress zu erholen! Smilie

Und jetzt freuen wir uns auf unser erstes Weihnachtsfest in Canada im SCHNEE!!!

@Rela: Geniesse dieses Weihnachten!!!!!!!!!!
Halte es in Deinem Herzen fest!!!!!!!!!
Mehr kann ich nicht sagen...
Nach oben
Die Weihnachtsmaus
fleissiger-Geschenk-Verpacker-Wichtel


Datum der Anmeldung: 17.12.2007
Beiträge: 30

Geschrieben am: 18.12.2007, 16:58    Titel: Unser letztes gemeinsames Weihnachten Top 14709: Unser letztes gemeinsames Weihnachten Antworten & Zitieren

Wer sagt das es euer letztes gemeinsames ist? Vielleicht seid ihr nur ab sofort ein paar mehr. Mein Schatz und ich feiern auch mit der Familie und wir wollen es nicht missen.
Nach oben
Bine63
fleissiger-Geschenk-Verpacker-Wichtel


Datum der Anmeldung: 16.11.2007
Beiträge: 52
Wohnort: NRW

Geschrieben am: 18.12.2007, 17:25    Titel: Unser letztes gemeinsames Weihnachten Top 14713: Unser letztes gemeinsames Weihnachten Antworten & Zitieren

Ich muß mich dieses Jahr dem "letzen gemeinsam Heiligabend" anschließen.
Zumindest in dieser Kombination, wie wir es die letze
26 jahre gefeiert haben:
Wir Eltern und die Kinder.
Meine Kinder sind 26, 25, 17 und 11. Bislang sind auch die Großen immer noch am Heilig Abend hergekommen, weil auch die Freunde der Mädels traditionell bei den Eltern Heilig Abend verbracht haben.
Nun allerdings ist meine Tochter schwanger, wohnt bei den zukünftigen Schwiegereltern im haus und sie kommt definitiv dieses Jahr das letzte Mal alleine zu uns. und die 2. denkt auch an Familienplanung.

Nächstes Jahr ist also alles anders. Wie, mit wem, mehr oder weniger Leute....ich weiß es nicht.
Aber wehmütig bin ich trotzdem, auch wenn Neues nicht schlechter sein muß.
So wie es immer war mit den Kindern wird es nie wieder sein.... ein Abschnitt geht zuende.
Nach oben
Rela
superwichtiger-Rentier-Lenk-Wichtel


Datum der Anmeldung: 14.10.2006
Beiträge: 271
Wohnort: Düsseldorf

Geschrieben am: 19.12.2007, 21:18    Titel: Unser letztes gemeinsames Weihnachten Top 14785: Unser letztes gemeinsames Weihnachten Antworten & Zitieren

Ja, genau Bine, so ist es auch bei uns. Klar, unsere Runde wird in Zukunft immer größer am Tisch werden.
Aber es ist das letzte Weihnachten, wo nur wir und die Kinder (wenn auch schon 2 davon erwachsen) beisammen sind.
Ab nächstem Jahr wird es anders. Bestimmt auch sehr schön, aber es für eine Mutter doch wieder ein Stück Abschied, ein loslassen. Und diesmal ist es eben das traditionelle Weihnachten wie es für uns immer war, das letztemal.
lg von Rela
Nach oben
cillyiris
superwichtiger-Rentier-Lenk-Wichtel


Datum der Anmeldung: 24.12.2005
Beiträge: 369
Wohnort: Oldenburg

Geschrieben am: 19.12.2007, 23:46    Titel: Unser letztes gemeinsames Weihnachten Top 14796: Unser letztes gemeinsames Weihnachten Antworten & Zitieren

Ich kann euch gut verstehen, Rela und Bine. Den Stress, sich teilen zu müssen , hatten wir früher auch und haben es irgendwann abgeblockt. Seitdem waren wir Heiligabend alleine, ein Weihnachtstag wurde zu den Schwiegereltern gefahren + am anderen Weihnachtstag kamen Mom und meine Schwester zu uns. So brauchten nicht nur wir fahren.

Heute bin ich Witwe (grrrrrr, was ist das für ein plödes Wort) meine 3 kids sind 33, 32 + 27. Ich habe 1 Schwiegertochter dazu bekommen, 2 tolle Enkelsöhne und einen Fast-Schwiegersohn.
Die kleine Familie wird Weihnachten bei sich Zuhause verbringen + am 1. Weihnachtstag kommen, mein mittlerer, alleinstehender Sohn kommt morgen + bleibt bis nach Weihnachten. Kirsten wird Heiligabend nach anstrengender Arbeit (Großkampftag in der Parfümerie, in der sie arbeitet) auch zu mir kommen und ihr Lebenspartner wird sie später abholen, nach dem Besuch bei seinen Eltern. Beide gemeinsam werden auch am 1. Weihnachtstag hier sein.
Das gefällt mir ganz gut. Am 2. Weihnachtstag habe ich frei (*ggg* Christian ist ja kein Besuch)
Wie es mal wird, wenn Christian 1 Partnerin hat und/oder Kids oder Kirsten + Frank kids haben werden, da mach ich mir dann Gedanken drum. Werde die Kinder aber bestimmt nicht unter Druck setzen (siehe Anfang meiner Ausführung!!!)
Nach oben

Kauf der Weihnachtsfamilie ein Getränk
online seit November 2004

Anzeigen:


Jeder Bookmark (Tweet us ;) ) unterstützt das Weihnachtsforum (um z.B. neue Weihnachtsfans in die Weihnachtscommunity bekommen):
Add weihnachten-forum.de to your yigg account Add weihnachten-forum.de to your digg account Add weihnachten-forum.de to your blinklist account Follow Weihnachten-Forum.de on Twitter

weihnachtliche Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema beginnen   Neue Antwort schreiben    Weihnachten -> Probleme rund um Weihnachten? Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Springe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von gesamt 2

 

Ideen für Weihnachtsgeschenke (zum direkten Bestellen als Unterstützung des Forums):
.

Cars Laptop
(geniales Geschenk für 4-10 jährige Kinder)

Conni feiert Weihnachten

Weihnachten mit den Simpsons (DVD)