Jeder Bookmark (Tweet us ;) ) unterstützt das Weihnachtsforum (um z.B. neue Weihnachtsfans in die Weihnachtscommunity bekommen):
Add weihnachten-forum.de to your yigg account Add weihnachten-forum.de to your digg account Add weihnachten-forum.de to your blinklist account Follow Weihnachten-Forum.de on Twitter
RDF / XML / RSS
Ihr alle könnt das Weihnachtsforum
auf drei Arten unterstützen:


(1)
Kauf der Weihnachtsfamilie ein Getränk
online seit November 2004

(2)
Wer von Euch Lieben sowieso online Weihnachtsgeschenke bestellt, kann helfen ohne extra Geld auszugeben! Bitte hier klicken um zu erfahren wie, wir sind dankbar für jede Hilfe, danke!!!

(3)
allgemein Werbepartner beachten (was nicht heisst überall klicken - damit ist keinem geholfen - einfach nur evtl. die Werbeblindheit manchmal abstellen, danke!)

 E-N-D-L-I-C-H  D-A:
weihnachtlicher Chat - Weihnachtschat

 

 

 

 

 

................ .................. 1 Trick zum flachen Bauch

Forum rund um Weihnachten (Gedichte, Geschenkideen, Bastelvorlagen, Weihnachtslieder, etc.) Weihnachten-Forum.de
Forum rund um Weihnachten (Weihnachtsgedichte, Geschenkideen, Bastelvorlagen, Weihnachtslieder, etc.)
 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

 

 Fakten über Weihnachten - schon gewusst? 
Historische Weihnachten - in Schweden war früher 12 Nächte lang, die sogenannten "Raunächte" zwischen dem 24. Dezember und dem 6. Januar Weihnachten. Jede Familie brannte ein riesiges Holzstück an und solange es brannte war Weihnachten. Es wurde viel gegessen, um den Tannenbaum im Wohnzimmer getanzt und musiziert - hilfreich war dabei sicher, dass nicht gestritten werden durfte und Waffen nicht erlaubt waren. Übrigens: Weihnachtsgeschenke bringt zur schwedischen Weihnacht "Jul-Bock" - ein Ziegenbock aus Stroh...


Suche im Weihnachtsforum
Google
Es sind nur noch Tage bis Heiligabend - dann ist Weihnachten!



Schwiegereltern
Springe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema beginnen   Neue Antwort schreiben    Weihnachten -> Probleme rund um Weihnachten?
Autor Nachricht
Nancy
superwichtiger-Rentier-Lenk-Wichtel


Datum der Anmeldung: 28.09.2006
Beiträge: 365
Wohnort: Land Brandenburg

Geschrieben am: 19.12.2006, 22:25    Titel: Schwiegereltern Top 8419: Schwiegereltern Antworten & Zitieren

Alles zu erzählen, wär zuviel. Wir haben kein gutes Verhältniss zu meinen Schwiegas. Sie haben uns sehr viel schlimmes angetan. Vor allem Schwiegervater. Wir sind nach wie vor der Meinung beide sind schizophren. Er hat Dinge gebracht...zum Beispiel als ich meinen Schatz kennenlernte, ich sei ein blonde Schla.pe, sei faul, blöd. Dann war unser Sohn untergwegs, was wir verheimlichten, sie erfuhren es erst 4 Wochen vor der Geburt und sahen Julien das erstemal als er 6 Monate alt war. Ich hab den Kontakt aufgenommen, da ich der Auffassung bin, es sind Oma und Opa und unser Sohn muß sie kennen. Immer wieder gab es trotzdem Ärger, wir erziehen unsern Sohn falsch, behandeln ihn falsch, betüddeln ihn. Julien war und ist nur krank, ist es nicht normal das man sein Kind da ein wenig in Watte packt?? Aber immerwieder hab ich drauf gepocht, das der Kontakt bleibt. Obwohl wir zu hören bekamen, das mein Schwiegervater, Julien in den keller sperren würde, dann würde er schon das Essen lernen. Er ist garkein Authist, das denken wir uns nur aus. Und wieder hab ich drüber weggehört, hab mir gedacht lass ihn reden. Bis zu diesem Sommer, als es eskalierte. Da warf mein Schwiegervater seinem eigenen Sohn an den Kopf, er hätte ihn und seinen Bruder nie bekommen dürfen....das sind bei meinem Menne die Sicherungen durchgebrannt. Hätte sich meine Schweigermutter net dazwischen gestellt, wär schlimmes passiert. Ab dem Zeitpunkt haben wir jeglichen Kontakt zu ihm abgebrochen. Meine Schwiegermutter holen wir hin und wieder zu uns, sie ist ein armes höriges Häufchen Elend, die irgendwo zwischen dem ganzen steht. Wir wollen ihr die Enkel net vorenthalten und haben gesagt, sie kann zu uns kommen wann sie möchte, die Tür ist immer offen.
Durch das Drama im Sommer, hab ich sogar wieder Kontakt zu Andreas seinem Bruder aufgenommen. Seid Juliens Geburt hatten wir keinen mehr zu ihm, seiner Frau und unsere kleinen Nichte, die ein Jahr nach Julien geboren wurde. Wir haben uns zusammen gesetzt und haben gemerkt, wie böse uns mein Schwiegervater gegeneinander ausgespielt hat. Wir haben den Kontakt zu ihm damals abgebrochen, da er den Erzählungen seines Vaters Glauben schenkte, mich als Rabenmutter bezeichnete, mich mit Julien (2Monate) aufm Arm rausschmiß.
Jetzt im Nachhinein bereut er alles bitterlich. Ich hab ihm gesagt, wir sind alle älter geworden, wir fangen halt einfach von vorn an. Was wir auch in vollen Zügen tun.

Ja und vorhin klingelt das Telefon, Schwiegermutter dran. Was denn nun mit Weihnachten sei, sie und mein Schwiegervater haben sich überlegt uns einzuladen (jaja, sie hat es sich überlegt, ganz bestimmt net er). Sie wartete schon auf einen Anruf von uns.
Ey, sie glaubt doch nicht echt, das ich zu Weihnachten zu denen geh, damit wir die ganze Zeit, vollgemault werden, sein Dummgequatsche ertragen müßen?? Und das dann mit den Kindern??
Er hat vor einigen Wochen Schwiegermutter hergebracht. Er saß im Auto, Tür auf und Julien stand an der Tür und rief nach Opa, mehrmals. Er hat nichtmal gezuckt, er hat ihn keines Blickes gewürdigt. Julien stand mit großen fragenden Augen da....mir hat das soooo wehgetan.
Und jetzt soll ich an Weihnachten dahin, mit den Kindern??
Ich wußte garnicht wie ich am Telefon reagieren sollte....
sorry wenns durcheinander ist! Mir platzt bloß grad der Kopf, da wir echt net wissen was wir machen sollen. Hinfahr ich auf keinen Fall, wenn dann muß sie herkommen, allein. Doch das wird sie nicht machen, sie kann ja ihren Mann an Weihnachten nicht allein lassen....was das betrifft wünschte ich mir, Weihnachten wär bereist vorbei...
Nach oben
xmas-Dream
Big-Boss-Chef-Wichtel (Spezialrang)


Datum der Anmeldung: 12.09.2005
Beiträge: 1197
Wohnort: Zwischen Abendrot und Morgenrot...Quatsch: Baden-Württemberg Nähe Stuttgart

Geschrieben am: 19.12.2006, 22:46    Titel: bleib hart und sag nein Top 8424: bleib hart und sag nein Antworten & Zitieren

Ich hab mir das dreimal durchgelesen.
Du kannst nicht über deinen schatten springen.
Und einfahc alles zur Seite legen... geht sicher auch nicht.
Bleib dir treu und sag nein und bleib dabei.
Wenn dein Mann das so auch tragen kann, dann denk auch nicht mehr drüber nach.
Nach oben
Nancy
superwichtiger-Rentier-Lenk-Wichtel


Datum der Anmeldung: 28.09.2006
Beiträge: 365
Wohnort: Land Brandenburg

Geschrieben am: 19.12.2006, 22:51    Titel: Schwiegereltern Top 8425: Schwiegereltern Antworten & Zitieren

Mein Mann war ja derjenige der den Kontakt vollends abbrach, wenn dann nur noch seine Mam sehen will....also sind wir uns da zum Glück einig. Menne hat gerade mit seinem Bruder telfoniert, der hat ja auch keinen Kontakt zu seinen Eltern, da sie mit ihm und seiner Familie dasselbe abzogen wie mit uns. Der war total geschockt. Beide haben beschlossen, wenn dann fahren nur sie beide hin, ohne ihre Familien. Mir tuts nur leid wegen ihr, denn sie liebt ihre Enkel und meine Zwerge sie auch....es ist alles eine verdammte Scheixxe. Warum is mein Schwiegervater, so ein verkalkter bescheuter Ar.... Weinen
Nach oben
xmas-Dream
Big-Boss-Chef-Wichtel (Spezialrang)


Datum der Anmeldung: 12.09.2005
Beiträge: 1197
Wohnort: Zwischen Abendrot und Morgenrot...Quatsch: Baden-Württemberg Nähe Stuttgart

Geschrieben am: 19.12.2006, 23:01    Titel: kann mitfühlen Top 8427: kann mitfühlen Antworten & Zitieren

son nen Schwiegervater hab ich auch... für den sind wir alle nix, obwohl meine Frau sein einziges "Kind" ist behandelt er uns wie den letzten Dreck.
Ich versuche den Kontakt auch auf ein Minimusm zu drängen - geht aber nur bedingt, die Schwiegereltern wohnen im nebenhaus und meine Schwiegermutter brauche ich um meine Frau zu betreuen, sonst müsste sie ins Heim. Also müssen wir Schwiegerpapa ertragen, auch wenn es schwer fällt.
Nach oben
Nancy
superwichtiger-Rentier-Lenk-Wichtel


Datum der Anmeldung: 28.09.2006
Beiträge: 365
Wohnort: Land Brandenburg

Geschrieben am: 19.12.2006, 23:09    Titel: Schwiegereltern Top 8428: Schwiegereltern Antworten & Zitieren

Ich höre so oft, das Familien mit einem Teil der Eltern nicht auskommen. Ist doch nicht normal, oder??

Darf ich fragen, was mit Deiner Frau ist?? Bin grad ein bissi erschrocken. Hast für jeden hier ein offenes Ohr und scheints aber selbst ein schwere Last zu tragen...
Nach oben
Babes Mama
superwichtiger-Rentier-Lenk-Wichtel


Datum der Anmeldung: 27.09.2006
Beiträge: 247

Geschrieben am: 20.12.2006, 07:15    Titel: Schwiegereltern Top 8434: Schwiegereltern Antworten & Zitieren

Mit meinen Schwiegers ist das ganze ähnlich, wir ahben auch null Kontakt mehr...
Aber da war einfach zu viel und da ich lange genug geschluckt habe (knapp 2 Jahre) habe ich meine Pflicht erfüllt. Ich mag keinen Konakt mehr haben, und Gott sei Dank sieht mein Mnan das genauso...
Ein paar Anekdoten waren z.B., dass mein Mann mich garnicht lieben würde, in wahrheit xy lieben würde (die 2 sind wie Geschwister aufgewachsen!!!Beide waren geschockt von der Aussage!) Dann dass ich ihm unser Kind untergeschoben hätte usw.
Als das aktuell wurde mit dem bauen, da konnte ich mir ja in deren Gegenward den Spruch einfach nicht verkneifen, dass ich mir dann bei der Scheidung alles untern NAgelk reiße!!! Lachen

Manch einer hat echt nen Kanll!!!
Fühlt euch geknuddelt!!
Nach oben

Kauf der Weihnachtsfamilie ein Getränk
online seit November 2004

Anzeigen:


Jeder Bookmark (Tweet us ;) ) unterstützt das Weihnachtsforum (um z.B. neue Weihnachtsfans in die Weihnachtscommunity bekommen):
Add weihnachten-forum.de to your yigg account Add weihnachten-forum.de to your digg account Add weihnachten-forum.de to your blinklist account Follow Weihnachten-Forum.de on Twitter

weihnachtliche Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema beginnen   Neue Antwort schreiben    Weihnachten -> Probleme rund um Weihnachten? Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Springe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von gesamt 4

 

Ideen für Weihnachtsgeschenke (zum direkten Bestellen als Unterstützung des Forums):
.

Das große Adventsbastelbuch

Weihnachten mit den Simpsons (DVD)

Bärenbrüder (DVD)