Jeder Bookmark (Tweet us ;) ) unterstützt das Weihnachtsforum (um z.B. neue Weihnachtsfans in die Weihnachtscommunity bekommen):
Add weihnachten-forum.de to your yigg account Add weihnachten-forum.de to your digg account Add weihnachten-forum.de to your blinklist account Follow Weihnachten-Forum.de on Twitter
RDF / XML / RSS
Ihr alle könnt das Weihnachtsforum
auf drei Arten unterstützen:


(1)
Kauf der Weihnachtsfamilie ein Getränk
online seit November 2004

(2)
Wer von Euch Lieben sowieso online Weihnachtsgeschenke bestellt, kann helfen ohne extra Geld auszugeben! Bitte hier klicken um zu erfahren wie, wir sind dankbar für jede Hilfe, danke!!!

(3)
allgemein Werbepartner beachten (was nicht heisst überall klicken - damit ist keinem geholfen - einfach nur evtl. die Werbeblindheit manchmal abstellen, danke!)

 E-N-D-L-I-C-H  D-A:
weihnachtlicher Chat - Weihnachtschat

 

 

 

 

 

................ .................. 1 Trick zum flachen Bauch

Forum rund um Weihnachten (Gedichte, Geschenkideen, Bastelvorlagen, Weihnachtslieder, etc.) Weihnachten-Forum.de
Forum rund um Weihnachten (Weihnachtsgedichte, Geschenkideen, Bastelvorlagen, Weihnachtslieder, etc.)
 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

 

 Fakten über Weihnachten - schon gewusst? 
Historische Weihnachten - in Schweden war früher 12 Nächte lang, die sogenannten "Raunächte" zwischen dem 24. Dezember und dem 6. Januar Weihnachten. Jede Familie brannte ein riesiges Holzstück an und solange es brannte war Weihnachten. Es wurde viel gegessen, um den Tannenbaum im Wohnzimmer getanzt und musiziert - hilfreich war dabei sicher, dass nicht gestritten werden durfte und Waffen nicht erlaubt waren. Übrigens: Weihnachtsgeschenke bringt zur schwedischen Weihnacht "Jul-Bock" - ein Ziegenbock aus Stroh...


Suche im Weihnachtsforum
Google
Es sind nur noch Tage bis Heiligabend - dann ist Weihnachten!



Der Stress mit der Deko
Springe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema beginnen   Neue Antwort schreiben    Weihnachten -> Kinder und Weihnachten
Autor Nachricht
Weihnachtsfrodschi
superwichtiger-Rentier-Lenk-Wichtel


Datum der Anmeldung: 12.11.2006
Beiträge: 168
Wohnort: in der Nähe des schwimmenden Weihnachtsmarktes

Geschrieben am: 25.11.2006, 23:17    Titel: Der Stress mit der Deko Top 6631: Der Stress mit der Deko Antworten & Zitieren

Hallöchen,

heute wollte ich anfangen, das Haus zu dekorieren.
Habe also meine Herzallerliebsten angewiesen, die Kisten aus unserem Gerümpelzimmer nach unten zu schleppen und erstmal ins Schlafzimmer zu bringen.
Hat er natürlich nicht getan, sondern sie erstmal im Flur geparkt, wo sich unser dreijähriges Goldstück dann auch gleich mit dem Schlachtruf "alles auspacken" draufstürzte.

Die nächste Stunde verging dann damit, dass er erstmal das ganze neue "Spielzeug" ("Oh Mama, du hast aber schöne Spielsachen") begutachtete, mir mit dem Bobby Car in den Füßen rumfuhr, Kratsch einem Engel den Arm abbrach und zum guten Schluß seine Spielzeugkiste auch noch in das ganze Chaos entleerte.
Ich bin völlig fertig und ausser, dass jetzt alles nicht mehr in den Kisten ist, habe ich es gerade mal geschafft, den Türkranz aufzuhängen.

Ist das bei euch anderen Eltern auch immer so ein Streß ??
Oder habt ihr irgendein Mittel gegen kleine "Wühle-Weihnachtswichtel" ?

Viele Grüße

Tanja
Nach oben
hobbit
wichtiger-Rentier-Pflege-Wichtel


Datum der Anmeldung: 06.11.2005
Beiträge: 12

Geschrieben am: 26.11.2006, 11:46    Titel: Der Stress mit der Deko Top 6655: Der Stress mit der Deko Antworten & Zitieren

jaja die lieben kinder ,
unser großer fast 7 j. war auch mittendrin statt nur dabei. papa stellte mir wie geordert die kisten in die küche und ging dann mit den hunden raus . ich war kurz m bad und als ich dann so in die küche komme , sitzt unser großer auf dem boden und ringsrum lauter deko , dabei ist natürlich auch eine dose mit sand aufgegangen und das lametta war auch nicht mehr da wo es hingehört.
fazit von gestern, viele dinge stehen ganz wo anders als gedacht . allerdings bleibt das nun noch bis morgenfrüh so, denn da ist der große in der schule und ich kann in aller ruhe alles an seinen platz bringen .
Nach oben
sunny2710
wichtiger-Rentier-Pflege-Wichtel


Datum der Anmeldung: 27.11.2006
Beiträge: 6
Wohnort: Oelde

Geschrieben am: 27.11.2006, 20:14    Titel: Ja ja die lieben Kleinen. Top 6759: Ja ja die lieben Kleinen. Antworten & Zitieren

Ja so geht das bei und auch immer, vorallem wenn ich dann anfange zu Dekorieren muss Leon alles für mich machen, damit ich nicht sooo viel arbeit habe, und dann dauert alles länger.

Aber er freut sich halt immer so aufs "schön Schmücken", wer kann da schon nein sagen?! Winken

Tja und dieses Jahr ziehen wir auch noch grad um Weinen
Aber nächste Woche gehts dann richtig los. Auf den Arm nehmen freu
Nach oben
~*FlatterFee*~
fleissiger-Geschenk-Verpacker-Wichtel


Datum der Anmeldung: 14.12.2006
Beiträge: 28
Wohnort: RP

Geschrieben am: 05.10.2007, 15:08    Titel: Der Stress mit der Deko Top 11454: Der Stress mit der Deko Antworten & Zitieren

Solche Geschichten kenne ich doch irgendwo her Sehr glücklich

Als ich noch bei meinen Eltern gewohnt hab bin ich mit
Mama jedes jahr in die Stadt gefahren um wieder neue
Deko´s zu kaufen, etwas neues mußte immer her, hihi.
Kaum waren wir dann mit den Sachen wieder zu Hause
und waren noch nicht einmal recht aus dem Auto kamen
auch schon meine 3 kleinen Geschwister und stürmten sich
auf uns und die Tüten.
War ja klar das jeder ausgerechnte immer gerade DAS
aufhängen/ drankleben etc. wollte was der andere gerade in
der Hand hatte, das gejammer war dann natürlich groß Sehr glücklich

Mama hat dann immer gesagt sie sollen es einfach mal stehen und liegen
laßen, wir würden morgen weiter machen.
Nur: Ma und ich haben dann Abends als sie im Bett lagen den Rest
untergebracht und dekoriert, da hatten wir dann zeit und Ruhe, und
Papa war immer für die ganzen Lichterketten zuständig.
Morgens war dann das staunen und dir Freude groß und sie waren
letztenendes doch immer froh das sie nicht bei dem ganzen Kram
mithelfen mußten Lachen

Heute ist es etwas anders. Ich wohne mit meinem Freund in einem
schönen Fachwerkhaus das natürlich super zu dekorieren ist Smilie
Ich mach das das immer dann wenn er auf Arbeit ist und ich vor
oder nach der Arbeit dann meine Ruhe habe.
Ich leg mir dann immer eine Weihanchts- CD auf, treller da mit
und dann gehts los.
Ich dekoriere allerdings nicht immer alles auf einmal sondern heb mir
für die kommenden Tage darauf immer etwas auf damit ich nicht immer
un Versuchung kommen dann eben wieder neues zu kaufen weil ja
dann nichts mehr zum Dekorieren übrig ist! Mr. Green
Nach oben
Rela
superwichtiger-Rentier-Lenk-Wichtel


Datum der Anmeldung: 14.10.2006
Beiträge: 271
Wohnort: Düsseldorf

Geschrieben am: 08.10.2007, 00:31    Titel: Der Stress mit der Deko Top 11495: Der Stress mit der Deko Antworten & Zitieren

@Flatter Fee, wow, so ein Fachwerkhaus (*träum*), das lässt sich bestimmt wunderschön schmücken.

Meine Kids sind ja schon größer, aber sie waren ja auch mal kleine Kinder. Wir haben immer schon den Baum am Vorabend geschmückt mit den Kindern zusammen.
Männe holt immer als erstes den Christbaumständer aus dem Keller, stellt den Baum darein, evtl. noch absägen etc.
Dann holen wir alle Kisten aus dem Keller hoch.
Männe bringt die Licherketten an,in den letzten 2 Jahren habe ich es gemacht, wollte auch mal!
In dieser Zeit habe ich mit den damals kleineren Kids einfach alles ausgepackt und auf den Tisch gestellt,und natürlich durften die Kids damit spielen.Sie waren auch immer sehr vorsichtig,und eher ehrfürchtig, weil sie ja dann irgendwann auch anfangen konnten die besonderen Teile in den Baum zu hängen.
Die Kugeln haben wir zusammen aufgehangen, wobei ich und Männe da eher in windeseile vorgingen und die Highlights waren dann eben alle anderen Teile, wobei jedes Kind eines abwechselnd aufhängen durfte.

Seit 2 Jahren schmücken wir beide den Baum alleine, durch den Job sind die beiden großen immer weg gewesen am Abend vorher, und der Hochpubertierende darf ja nicht zeigen, das ihn sowas noch interessiert*gg* (naja, sowas kennen wir)

Egal, wie, in den letzten jahren haben wir am Vorabend zu Heiligabend jedoch zu sehr später Stunde, immer mit allen vor dem Baum gesessen , ihn bewundert und uns bis spät in die Nacht noch unterhalten.
Das war fast schöner als wie an Heiligabend.
Naja, wie so ein Gemeinschaftgefühl.Ist schwer zu beschreiben.
Gruß eure Rela
Nach oben
~*FlatterFee*~
fleissiger-Geschenk-Verpacker-Wichtel


Datum der Anmeldung: 14.12.2006
Beiträge: 28
Wohnort: RP

Geschrieben am: 08.10.2007, 13:31    Titel: Der Stress mit der Deko Top 11511: Der Stress mit der Deko Antworten & Zitieren

Ja das kann man in der tat sehr schön Schmücken u. Gestalten.

Wers mag dem stell ich dann gerne mal Bider hier rein...
Nach oben

Kauf der Weihnachtsfamilie ein Getränk
online seit November 2004

Anzeigen:


Jeder Bookmark (Tweet us ;) ) unterstützt das Weihnachtsforum (um z.B. neue Weihnachtsfans in die Weihnachtscommunity bekommen):
Add weihnachten-forum.de to your yigg account Add weihnachten-forum.de to your digg account Add weihnachten-forum.de to your blinklist account Follow Weihnachten-Forum.de on Twitter

weihnachtliche Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema beginnen   Neue Antwort schreiben    Weihnachten -> Kinder und Weihnachten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Springe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von gesamt 2

 

Ideen für Weihnachtsgeschenke (zum direkten Bestellen als Unterstützung des Forums):
.

Atlantis, das Geheimnis der verlorenen Stadt (DVD)

Die Neue Liederfibel zu Weihnachten (Audio CD)

Disney, Complete Collection (10 DVDs)