Jeder Bookmark (Tweet us ;) ) unterstützt das Weihnachtsforum (um z.B. neue Weihnachtsfans in die Weihnachtscommunity bekommen):
Add weihnachten-forum.de to your yigg account Add weihnachten-forum.de to your digg account Add weihnachten-forum.de to your blinklist account Follow Weihnachten-Forum.de on Twitter
RDF / XML / RSS Weihnachten Forum RSS Feed
 
Forum rund um Weihnachten (Gedichte, Geschenkideen, Bastelvorlagen, Weihnachtslieder, etc.) Weihnachten-Forum.de
Forum rund um Weihnachten (Weihnachtsgedichte, Geschenkideen, Bastelvorlagen, Weihnachtslieder, etc.)
 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


 

 Fakten über Weihnachten - schon gewusst? 
Ungefähr im Jahre 1920 kamen dann die ersten Adventskalender mit Türchen zum Öffnen auf den Markt, eben so wie wir sie heute kennen und lieben. Zu Nazizeiten waren Weihnachtskalender verboten, aber schon 1946 kamen bereits die ersten Advents-Kalender nach dem 2. Weltkrieg heraus. Es wird übrigens gemunkelt, dass es dann bereits im Jahr 1926 mit Schokolade gefüllte Weihnachts-Kalender gab! Die Idee zum Advents-Kalender ist aber ganz nebenbei schon viel älter - 1839 ist die Jahreszahl, die allgemein überliefert wird als "Geburtsstunde der Idee zum Weihnachtskalender".


Suche im Weihnachtsforum
(von Weihnachten 2004 bis Weihnachten 2017!!)
Google
Es sind nur noch Tage bis Heiligabend 2017 - Weihnachten 2017 ist nah!!



Hummer, gekocht

 
Neues Thema beginnen   Neue Antwort schreiben    Weihnachten -> Weihnachtsküche
Autor Nachricht
Winterfee
superwichtiger-Rentier-Lenk-Wichtel


Datum der Anmeldung: 07.10.2007
Beiträge: 237

Geschrieben am: 17.09.2009, 12:29    Titel: Hummer, gekocht Top 16611: Hummer, gekocht Antworten & Zitieren

1 Hummer
Salz
Kümmel
Petersilie & Dille
1 Eßl. Butter
1 Stück Lauch
3 Pfefferkörner


Die besten Hummer sind 25 - 30 cm lang und bis 1500 g schwer. Sie dürfen nur lebend gekauft
und verwendet werden ( man erkennt die Frische an dem eingezogenen elastischen Schwanz). Tote Tiere dürfen
nicht mehr verwendet werden.


Den Hummer mit zusammengebundenen Scheren und am Rücken festhaltend unter fließendem Kaltwasser
sorgfältig abbürsten. Dann bei zusammengebundenen Scheren mit Kopf und Scheren voran in reichliches,
kochendes Wasser geben, das mit Salz (pro Liter 15 g), Kümmel, Petersiliengrün, Pfefferkörnern, Dillkraut, Butter
und Lauch etwa 20 Min. vorgekocht wurde. In einigen Sekunden färbt sich der Hummer leuchtend rot. Dann bei
schwacher Hitze noch 15 - 25 Minuten ziehen lassen und wenn er kalt gegessen bzw. weiterverarbeitet wird, im
Kochsud erkalten lassen.
Wird der Hummer warm serviert, nimmt man ihn noch warm aus dem Kochsud und läßt ihn vor dem Aufschneiden
3 Min. ruhen. Der Länge nach halbieren.

Kochdauer eines Hummers:
600 - 800 g schwer: 18 Minuten
800 - 1200 g schwer: 30 Minuten
darüber hinaus: tiefgekühlt, unaufgetaut: 20 Minuten
tiefgekühlt, aufgetaut: 15 Minuten


Das goldene Kochbuch
Nach oben

Kauf der Weihnachtsfamilie ein Getränk
online seit November 2004

Anzeigen:


Jeder Bookmark (Tweet us ;) ) unterstützt das Weihnachtsforum (um z.B. neue Weihnachtsfans in die Weihnachtscommunity bekommen):
Add weihnachten-forum.de to your yigg account Add weihnachten-forum.de to your digg account Add weihnachten-forum.de to your blinklist account Follow Weihnachten-Forum.de on Twitter

weihnachtliche Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema beginnen   Neue Antwort schreiben    Weihnachten -> Weihnachtsküche Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von gesamt 1

 

Ideen für Weihnachtsgeschenke (zum direkten Bestellen als Unterstützung des Forums):
.

24 Geschichten bis Weihnachten

Weihnachten im Stall

Conni feiert Weihnachten



Sponsor:



Ihr alle könnt das Weihnachtsforum
auf drei Arten unterstützen:


(1)
Kauf der Weihnachtsfamilie ein Getränk als Dankeschön
online seit November 2004

(2)
Wer von Euch Lieben sowieso online Weihnachtsgeschenke bestellt, kann helfen ohne extra Geld auszugeben! Bitte hier klicken um zu erfahren wie, wir sind dankbar für jede Hilfe, danke!!!

(3)
allgemein Werbepartner beachten (was nicht heisst überall klicken - damit ist keinem geholfen - statt dessen evtl. die Werbeblindheit manchmal abstellen, danke!!)



 E-N-D-L-I-C-H  D-A:
weihnachtlicher Chat - Weihnachtschat